Regensburg: Buslinien 2 und 6 werden umgeleitet Sperrung der Schottenstraße am Freitag, den 28. Mai

Foto: RVV

Regensburg – Am kommenden Freitag, den 28. Mai, kommt es aufgrund einer Baumaßnahme zu einer Sperrung der Schottenstraße. Die Buslinien 2 und 6 müssen umgeleitet werden.

Wegen einer Straßensperrung in der Schottenstraße müssen die Buslinien 2 und 6 am Freitag, den 28. Mai, von 06:30 Uhr ‎bis ca. 18:00 Uhr umgeleitet werden.‎

Die Umleitung der Linie 2 in Fahrtrichtung Schwabenstraße erfolgt über die Wittelsbacherstraße. Die ‎Haltestelle Bismarckplatz kann nicht angefahren werden. Die Ersatzhaltestelle ist am Arnulfsplatz. Die Linie 2 in Richtung Karl-Stieler-Straße/Graß wird ab dem Hauptbahnhof direkt zur Haltestelle ‎Justizgebäude umgeleitet. Die Haltestellen Dachauplatz, Thundorferstraße, Fischmarkt, Arnulfsplatz und ‎Bismarckplatz können nicht angefahren werden. Die Ersatzhaltestellen sind: Hauptbahnhof und Justizgebäude.

Die Umleitung der Linie 6 erfolgt beidseitig über die Wittelsbacherstraße. Die Haltestelle Bismarckplatz ‎kann in dem angegebenen Zeitraum nicht angefahren werden. Eine Ersatzhaltestelle befindet sich in der Wittelsbacherstraße – Höhe ‎Jakobstor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

FacebookWhatsAppTwitterTelegramFlipboardEmail
FacebookWhatsAppTwitterTelegramFlipboardEmail