Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Kultur & Freizeit, Regensburg & Landkreis

„Regensburg in Europa“ Noch drei Wochen bis zum 23. Bürgerfest

Foto: Stadt Regensburg, Bilddokumentation

Das Bürgerfest steht vor der Tür: Nach zwei Jahren Pause wird von 28. bis 30. Juni wieder gefeiert. Drei Tage lang wird den Regensburger/inne/n unter dem Motto „Regensburg in Europa“ ein buntes Programm aus Musik und Tanz, Unterhaltung und Kultur sowie kulinarischen Köstlichkeiten geboten. 26 Plätze, Orte und Straßenzüge werden mit viel guter Laune erfüllt sein. Nach Angaben des Kulturreferats, das das Bürgerfest alle zwei Jahre veranstaltet, sind neben viel Musik, auch Tanzaufführungen, Mitmach-Aktionen und eine bunte Kunst-Werkstatt für Kinder, Frühschoppen, Improtheater und „Stationen der Stille“ geplant.

Bürgerfestplakat 2019

400 Stunden Musik, Tanz und Unterhaltung

Insgesamt dürfen sich Besucher auf rund 400 Stunden Programm freuen. Eines der vielen Highlights wird eine Personengondelfahrt sein, mit der man den Blick über die gesamte Stadt und das Bürgerfest genießen kann. Am Freitag, 28. Juni, wird das Fest eingeläutet. Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer wird um 17.30 Uhr am Domplatz das bereits 23. Bürgerfest gemeinsam mit den Bürger/inne/n und zahlreichen Gästen aus den Partnerstädten offiziell eröffnen.

Das Programm steht schon fest

Das ausführliche Programm zum Bürgerfest ist in gedruckter Form, im handlichen Pocket-Format, ab Anfang Juni an vielen städtischen Auslagestellen sowie in der Tourist Info im Alten Rathaus und in den Bürgerbüros erhältlich.

Mehr Infos und das Programm in digitaler Form gibt es unter www.buergerfest-regensburg.de.

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!

Schreibe eine Antwort

Theme von Anders Norén

X