Sommerkomödien im Turmtheater „Die Wunderübung“ und „Frühstück bei Tiffany“ auf der Theaterbühne

Regensburg – Zwei Komödien stehen im August auf dem Spielplan des Regensburger Turmtheaters. Noch bis 11. August zu sehen: „Die Wunderübung“ – eine Komödie über das Labyrinth zwischenmenschlicher Beziehungen. Ab 15. August wird dann jeden Donnerstag bis Samstag bis Ende des Monats das Stück „Frühstück bei Tiffany“ (Foto) gespielt. Ein Theaterstück über die lebenshungrige Holly Golightly, prickelnde Partys und den Juwelier auf der Fifth Avenue nach dem bekannten Roman von Truman Capote.

Mehr Infos unter www.regensburgerturmtheater.de.

Claudia Böhm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X