Strabag spendet „Platzerl“ an Pater-Rupert-Mayer-Zentrum

Teilen Sie diesen Artikel

Platz an der Sonne genießen

Die Strabag AG, Nummer eins im deutschen Verkehrswegebau, hat mal wieder geholfen. So beschlossen Roland Schreindl, Direktionsleiter der Strabag AG Bayern Nord, Schwerbehindertenvertreter Dieter Jehl und stellv. Betriebsratsvorsitzender Stefan Königsberger, dem Pater-Rupert-Mayer-Zentrum (PRMZ) zwei Sitzbänke zum Ausruhen in den Pausen zur Verfügung zu stellen. Gesamtleiter Reinhard Mehringer bedankte sich für die großzügige Spende der „Platzerl in der Sonne“.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.