Reibungslos in eine neue Ära Christine Gansbühler, Vorsitzende der Tafel Regensburg: „Ich glaube wieder an Wunder!“

Regensburg – Dank guter Freunde: Trotz Umzug und Umbau versorgte die Tafel – ohne Unterbrechung – Bedürftige mit Lebensmitteln. „Ich habe wieder gelernt, an Wunder zu glauben“, sagt Christine Gansbühler.

Von Mario Hahn

Am Sonntagabend hat Vorsitzende Christine Gansbühler gewusst: „Wir schaffen das!“ Am Montag trat die Tafel in eine neue Ära. Die Monate davor waren aufregend.
Am 9. Januar 2020 ist klar: Die Regensburger Tafel hat noch 204 Tage, ehe der alte Mietvertrag endet. Eine neue Heimat musste her, und zwar schnell. 203 Tage später hat es geklappt. Dank Unterstützer.
Ein Retter in der Not war Bundestagsabgeordneter Peter Aumer. Er initiierte einen „runden Tisch“, stellte wichtige Kontakte her. „Er hat auch selbst beim Ausmalen der Halle mit Hand angelegt“, betont Tafel-Vorsitzende Gansbühler.
Die neue Halle befindet sich in der Abensstraße 10, vis-à-vis zum Möbel-Discounter Poco und Donau-Einkaufszentrum. Ein Top-Standort, meint Gansbühler, besonders wegen der Anonymität, weil die Bedürftigen nicht mehr als „Asoziale von der Tafel“ denunziert werden. „Zum alten Standort fuhr nur eine Buslinie, am DEZ aber halten Dutzende.“
Natürlich hat der neue Standort noch mehr Vorteile: eigene Parkplätze für die Tafel-Flotte, größere Räumlichkeiten, bessere Sanitäranlagen; aktuell ist eine behindertengerechte Toilette im Entstehen.
Bis alles fix und fertig ist, vergehen noch etwa vier Wochen. Zum Glück kann der Verein weiterhin auf viele ehrenamtliche Helfer/innen setzen. „Ich kann hier gar nicht alle aufzählen, aber eines ist sicher: Ohne deren Engagement hätten wir das alles nicht geschafft.“
Einen Wermutstropfen gibt‘s dennoch. „Es geht ein Gerücht um, dass Obdachlose von uns nichts bekommen. Das stimmt nicht! Wegen Obdachlosen wurden die Tafeln gegründet!“

Mehr Informationen über die soziale Einrichtung gibt es unter www.tafel-regensburg.de

Mario Hahn

Ich bin Redakteur beim Blizz, Ihrer Wochenendzeitung für Regensburg und Umgebung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X