Weihnachtsmarkt der Sozialen Initiativen 6. bis 8.12.: Advent am Bismarckplatz

Weihnachtsmarkt der Sozialen Initiativen 6. bis 8.12.: Advent am Bismarckplatz

Regensburg – Selbstgefertigte Geschenke, schöne Stofftaschen, Grußkarten sowie Essen und Trinken für den guten Zweck: Der Weihnachtsmarkt der Sozialen Initiativen findet am kommenden Wochenende (6.–8.12.) wieder am Bismarckplatz statt.

Gerade in der Weihnachtszeit, wo sich viel um Konsum, aber auch um die Familie dreht, sollten wir an die Menschen denken, die es schwerer haben im Leben. In Regensburg gibt es glücklicherweise einige Initiativen und Selbsthilfegruppen, die für diese Menschen Anlaufstelle sind und aktiv helfen.

Knapp zwanzig dieser sozialen Initiativen beteiligen sich am Weihnachtsmarkt, der am kommenden Wochenende am Bismarckplatz stattfindet.

Drei Tage Weihnachtsmarkt mit Musikprogramm

Eröffnet wird der Markt am Freitag um 16 Uhr von Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer. Anschließend gibt es ein stimmungsvolles musikalisches Programm.

Auch am Samstag und Sonntag während der Marktzeiten (Freitag: 14–21 Uhr, Samstag: 10–21 Uhr, Sonntag, 10–19 Uhr) gibt es wieder ein stündlich wechselndes Kulturprogramm. So sind etwa am Samstag, 7.12., um 15 Uhr die Monitors zu hören, um 18 treten Village Green Society auf, am Sonntag, 8.12., gibt es um 14 Uhr Ukulele-Weihnacht mit Ernst-Karl Wahl und eine Stunde später ein Hornensemble.

Täglich ab 21 Uhr wird auf der “After Christmas Party” in der Neuen Filmbühne weitergefeiert.

Mehr Infos unter www.soziale-initiativen.de.

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!

Claudia Böhm

Das könnte Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X