Regensburg – Die Sportlerehrung der Stadt Regensburg ist etwas genz Besonderes. Denn die Sportler halten bei Olympischen Spielen, bei Welt- und Europa-, Deutschen und Bayerischen Meisterschaften die Regensburger Fahne hoch. Bürgermeisterin Maltz-Schwarzfischer: „Wenn die Trainingsbedingungen in einer Stadt gut sind und diese in Sportlerkreisen bekannt sind, ist dies für manchen Leistungssportler Anreiz, sich hier niederzulassen. Mit dieser Ehrung möchte ich gratulieren und die Leistung anerkennen.“ Insgesamt haben 129 Einzelsportler und 32 Mannschaften bei Wettkämpfen Podiumsplätze erringen können.