Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Sport

Jahn Regensburg trifft am Ostersonntag auf 1. FC Magdeburg Jahn, mach‘s nochmal so wie bei Union!

Hamadi Al Ghaddioui traf bei Union Berlin zum zwischenzeitlichen 2:1 für den Jahn. Endstand: 2:2. Foto: Johannes Gatzka

Regensburg – Union Berlin musste bis ans Ultimo gehen: Dank einer außergewöhnlichen Leistung trotzte der SSV Jahn dem Aufstiegsaspiranten einen Punkt ab. Für Trainer Beierlorzer wäre beim 2:2 sogar „ein bisschen mehr drin gewesen“. Am Ostersonntag wartet der nächste Gegner. Dann spielt der 1. FC Magdeburg ab 13.30 Uhr in der Continental Arena vor. Die Gäste aus Sachsen-Anhalt müssen punkten.

Von Mario Hahn

Damals, Ende 2018, nach vier Unentschieden in Folge konnte die Jahn-Elf wieder richtig feiern; und das nicht nur, weil der Faschingsbeginn war. Nein, am 11.11.2018 machte Hamadi Al Ghaddioui in der 91. Minute das 3:2. Dabei umkurvte der Angreifer in der Nachspielzeit den gegnerischen Keeper Brunst. Der sah danach ziemlich bedröppelt drein. Genauso wie die über 20.000 Zuschauer in der MDCC-Arena, dem Stadion in Magdeburg. Regensburg baute an diesem Sonntag im November 2018 seine Serie auf acht Spiele in Folge ohne Niederlage aus und knackte zudem die 20-Punkte-Marke.

Während es für den SSV Jahn bekanntlich nach oben ging, verharrte der Aufsteiger aus Sachsen-Anhalt in den Niederungen der 2. Bundesliga-Tabelle. Aktuell steht der Traditionsverein auf dem Relegationsplatz und muss um die Klasse zittern. Erst am letzten Spieltag verlor Magdeburg mit 0:1 gegen Darmstadt. Was aber noch schwerer wiegt, ist der Verlust von Philip Türpitz. Der Offensiv-Mann, der bislang sieben Tore und zwei Vorlagen vorweisen kann, fällt mit einer Muskelverletzung im linken Oberschenkel wohl bis Saisonende aus. Trainer Michael Oenning räumte gegenüber der Volksstimme aus Magdeburg ein: „Wir haben keinen Spielertypen im Kader, der wie Philip als verdeckter Stürmer oder offensiver Mittelfeldspieler auflaufen kann.“

Fazit: Zeigt die Jahn-Elf eine ähnlich couragierte Leistung wie bei Union Berlin, dann dürfte Magdeburg ein Problem mehr haben.

Teile diesen Beitrag

Schreibe eine Antwort

Theme von Anders Norén

X