Tagestickets zum Saisonauftakt des SSV Jahn in der zweiten Liga sind noch erhältlich Beim Jahn stehen alle Zeichen auf Sieg

Teilen Sie diesen Artikel

Regensburg – Derzeit steckt der SSV Jahn noch in der Testspielphase. Bei den bisherigen Begegnungen zeigte sich die Mannschaft in guter Form. Der Pflichtspielauftakt am 28.7. gegen den VfL Bochum in der Continental Arena wird die erste Bewährungsprobe in der dritten Zweitliga-Saison der Regensburger.

Von Claudia Böhm

Am Montag starteten die Jahn Profis am Kaulbachweg in die dritte Woche der Sommervorbereitung. Insgesamt sieben Testspiele hat sich das Team von Mersad Selimbegovic vorgenommen, ehe der SSV mit dem Heimspiel gegen den VfL Bochum am 28.7. in seine dritte Zweitliga-Saison in Folge geht. Für dieses Wochenende (Freitag und Samstag) ist die Teilnahme an einem Turnier mit zwei Testspielen geplant. Am Mittwoch, 17.7., geht es dann um 15.30 Uhr in Zuzenhausen gegen den TSG Hoffenheim. Am Sonntag, 21.7. testen die Spieler ab 16 Uhr in Heimstetten ihren Siegeswillen gegen den FSV Mainz 05. Jahn-Innenverteidiger Sebastian Nachreiner gibt einen Einblick in die Vorbereitung: „Die Vorbereitung ist eine intensive Zeit mit vielen Trainingseinheiten. Diese Phase des Jahres ist trotz einer guten Belastungssteuerung des Trainerteams sehr anstrengend.“

Mit einem Heimspiel gegen den VfL Bochum startet die Jahnelf am Sonntag, 28.7., um 15.30 Uhr in die Saison 2019/20. Karten für das Spiel sind im Jahn Onlineshop, Jahn Fanshop (Continental Arena) und über externe Jahn Shops in ganz Ostbayern für alle Fußballfans erhältlich. Für diese Saison können Jahnfans (nach Verfügbarkeit) auch noch ihre Dauerkarte erwerben.
Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) hat diese Woche die Spieltage drei bis acht zeitgenau terminiert. Die Heimspiele gegen Arminia Bielefeld (24.8.), VfB Stuttgart (14.9.) und Hamburger SV (28.9.) finden allesamt am Samstag um 13 Uhr statt.

Mehr Infos unter ssv-jahn.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.