Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Kultur & Freizeit, Wirtschaft (Anzeigen), Wissenschaft

Karriere mit den EDV-Schulen des Landkreises Deggendorf im Bereich der Informationstechnologie – als Ein- oder Aufsteiger Mit Weiterbildung fit für die Zukunft machen

Foto: Pixabay.com

Landkreis Deggendorf – Die EDV-Schulen des Landkreises Deggendorf bieten sowohl für Berufseinsteiger als auch für Weiterbildungsinteressierte Karrieremöglichkeiten.

In der Berufsfachschule werden Jugendliche – auch ohne IT-Vorkenntnisse – mit mittlerer Reife oder Abitur zum IHK-Berufsabschluss als Fachinformatiker(in) geführt. „Nach drei Jahren intensiver, breit gefächerter und tief greifender Ausbildung an unseren EDV-Schulen, darunter ein halbes Jahr Betriebspraktikum, steht unseren Absolventen die IT-Welt in ihrer ganzen Breite offen.“, stellt Schulleiter Prof. Dr. Martin Griebl fest. Ein weiterer Vorteil an der Berufsfachschule: Entscheidungen über Berufswahl-Details müssen erst getroffen werden, wenn man genug darüber weiß: die Wahl des passenderen Berufsabschlusses erst nach einem Jahr, die Wahl der richtigen Firma mit den individuell interessantesten Aufgabenfeldern erst im dritten Jahr. Diese späte Spezialisierung führt außerdem auch langfristig zu hoher Flexibilität im Berufsleben. Außerdem ganz neu und einzigartig in der schulischen Berufsausbildung in ganz Bayern: Man kann seit heuer auch den Schwerpunkt Systemintegration wählen!
Für den beruflichen Aufstieg werden an der Fachschule in nur zwei Jahren Kaufleute oder IT-Spezialisten (technische und IT-Berufe) mit Berufserfahrung zu staatlich geprüften Wirtschaftsinformatikern weiterqualifiziert. Sie erreichen so ohne Studium einen Abschluss auf Bachelor-Niveau.
Für beide Schulen gilt: Die Absolventen haben normalerweise einen Arbeitsplatz, noch ehe sie ihr Abschlusszeugnis in Händen halten; in der Regel können sie ihren Arbeitgeber unter mehreren guten Angeboten auswählen. „Voraussetzung für eine Karriere in der IT ist die Fähigkeit, logisch zu denken – und die Freude am Denken. Wer das mitbringt, steht mit unserer umfassenden Ausbildung schon mitten auf der Leiter nach oben“, beurteilt Griebl die positiven Erfahrungen aus über 30 Jahren EDV-Schulen.
Mehr Informationen unter www.edvschule-plattling.de.

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!

Schreibe eine Antwort

Datenschutz
X