Arbeitsamt sucht Fachkräfte

Fachkräfte gesucht

Agentur für Arbeit hilft bei Berufsorientierung

Fachkräfte mit abgeschlossener Berufsausbildung haben ein erheblich geringeres Risiko arbeitslos zu werden, sie müssen wesentlich seltener den Arbeitgeber wechseln. Wenn man bedenkt, dass Fachkräfte im Berufsleben 300.000 Euro mehr als ihre ungelernten Kolleginnen und Kollegen verdienen, dann sollte dies doch Ansporn genug sein, sich für eine Ausbildung zu entscheiden. Auch im Alter zahlen sich die besseren Chancen am Arbeitsmarkt für Fachkräfte aus, z. B. durch die Verringerung der Gefahr von Altersarmut und höhere Renten.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA), Galgenbergstraße 24 in Regensburg, ist seit Jahren der erste Dienstleister am Arbeitsmarkt, wenn es sich um Themen der Berufsorientierung, Berufsberatung und Ausbildungsstellenvermittlung handelt. Dabei geht es uns besonders um diejenigen, die freiwillig zur Agentur für Arbeit kommen, etwa Arbeitgeber und Bewerber für Ausbildungsplätze.

Mario Hahn

Ich bin Redakteur beim Blizz, Ihrer Wochenendzeitung für Regensburg und Umgebung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X