Besondere Schätze des Mittelalters Reihe „Montags im Domschatz“ - nächster Termin am 10. Februar

Regensburg – Der Regensburger Domschatz ist reich an Kostbarkeiten aus verschiedenen Zeiten. Besondere Stücke, wie das Regensburger Emailkästchen (Foto), das phantastische Fabeltiere zeigt, kann man bei den Experten-Führungen im Domschatzmuseum kennenlernen. Die Reihe „Montags im Domschatz“ ermöglicht derartige Entdeckungen einmal pro Monat.

Die nächsten Termine

10.2., 2.3., 6.4.

Tickets und Treffpunkt: Jeweils um 15 Uhr beim Domschatz (Kasse), Krauterermarkt 3 (Zugang durch den Dom oder durch den Bischofshof). Eine Führung dauert 60 Minuten; Teilnahmegebühr pro Person 6 Euro (ermäßigt 4 Euro). Anmeldung unter Tel: 0941/5972575.

Claudia Böhm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X