Das neue Erdbeerland in Regendorf bei Zeitlarn

Pflückspaß für die ganze Familie

Sommer, Sonne, schöne rote Erdbeeren, Frische, Genuss, eine Menge Spaß und mehr bietet das Erdbeerenland Baumann. Das Unternehmen aus Geiselhöring hat zahlreiche Erdbeerländer, und jetzt auch ganz neu in Regendorf bei Zeitlarn. Einfach mal hinschauen. Denn eins ist klar: Die Erdbeeren schmecken am besten frisch vom Feld. Ein Ausflug aufs Erdbeerfeld ist auch ein tolles Erlebnis für die ganze Familie. Auf den Selbstpflückplantagen laden die Erdbeeren zum Naschen und Pflücken für Groß und Klein ein. Die neue Innovation der Dammkulturen wurde auf mittlerweile zehn Plantagen ausgeweitet, auf denen die saftigen Beeren unter dem Motto „Pflücken ohne Bücken“ rückenschonend geerntet werden können. Naschen ist natürlich erlaubt.

Anzeige
Sale Lifestyle Kollektion bei Polstermoebel Werner

Bei der großen Sortenvielfalt ist für jeden Erdbeerliebhaber etwas dabei: Von der frühen Clery und der schönen Asia über die dunkelrote Florence und der kleinen süßen Symphony bis hin zu den späten Sorten, der großen Jive und der Königin, die Malwina, deren Versuchung mit ihrem zuckersüßen Geschmack und der dunkelroten Farbe kein Schleckermäulchen widerstehen kann. Für ein unvergleichliches Geschmackserlebnis gibt es in den Beerenländern Bogen, Neutraubling und ganz neu in Regendorf bei Zeitlarn gegen Ende Juni auch himmlische Himbeeren und geschmackvolle Heidelbeeren zum Selberpflücken. Täglich von 9-19 Uhr geöffnet.

Mehr Infos gibt’s auf Facebook oder unter www.spargel-baumann.de.

Mario Hahn

Ich bin Redakteur beim Blizz, Ihrer Wochenendzeitung für Regensburg und Umgebung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X