Gehen wir Kosmetika und Hygieneartikel einkaufen, dann tun wir das meist bei dm. Zumindest laut Statistik. Denn in allen 15 Filialen in Stadt und Landkreis Regensburg verzeichet dm im Geschäftsjahr 2017/18 rund 4 Millionen Kundenkontakte. Das sind 260.000 Kunden pro Filiale. Die Zufriedenheit der Kunden, dank des ausgewählten Sortiments, schlägt sich natürlich auch in Zahlen für das Unternehmen nieder. Insgesamt konnten die 15 Häuser einen Umsatz von 52 Millionen Euro generieren. Die 221 Mitarbeiter und 21 Lernlinge, gerne auch wieder mehr in Zukunft, beraten Kunden in allen Fragen rund um Beauty, Wellness und Co. Das Sortiment umfasst dabei BH Cosmetics Produkte, Badesalze von Balea, Gesichtsmasken aller Art, Bartprodukte für trendige Männer oder Pflegeserien für reifere Haut von Judith Williams. Übrigens, passend zum Adevnt finden sich bei dm auch jede Menge wunderschöne Adventskalender und weihnachtliche Fensterbilder. Hier gibt es also fast alles, was das Herz begehrt, für Frau, Mann, Kind, Hund und Katze. Besonders wichtig ist den dm-Mitarbeitern auch in jedem Jahr, so auch 2018, der gute Zweck. So sammelten die Mitarbeiter 15.000 Euro für Strohhalm, Seniorenkreis, Tierfreunde, Kinderheim und Caritas.