Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Wirtschaft (Anzeigen)

Edle Stücke zu fairen Preisen MMM Orientteppiche jetzt in Zeitlarn auf etwa 1.000 Quadratmetern

Dipl.-Ing. Mahmoud Moghaddam-Macht inmitten seiner vielen Orientteppiche – jetzt in Zeitlarn

Zeitlarn – Die Erfolgsgeschichte von Mahmoud Moghaddam-Macht begann vor über 40 Jahren. Zuerst studierte er hier und ließ sich zum Lebensmitteltechnologen ausbilden. Seine wahre Liebe, die Teppiche aus seiner persischen Heimat, ließ ihn jedoch nie los.

„Die Kunst des Teppichknüpfens ist Jahrtausende alt und lebt als Familien-tradition weiter. Und auch heute noch sind die qualitativ hochwertigen Perser-teppiche sehr wertvoll“, erklärt der Fachmann. Orientteppiche liegen deshalb auch derzeit wieder voll im Trend. In einer gut ausgestatteten Wohnung sollte, nach Meinung des Experten, mindestens eines dieser edlen Stücke liegen.
Nach seinem Umzug findet man Moghaddam-Macht in Zeitlarn in der Hauptstraße 81 (im Gebäude des Hotels Bartholomäus). Auf rund 1.000 Quadratmetern können Kunden eine unglaubliche Vielfalt an exquisiten Teppichen zu fairen Preisen bewundern. Farben, Formen und Mustern sind dabei keine Grenzen gesetzt.
Über seine Preise lässt der Teppich-Fachmann gerne mit sich reden. „Mein Lager ist immer noch riesig. Doch eigentlich bin ich schon im Rentenalter und möchte lieber heute als morgen aufhören. Allerdings geht das nur, wenn ich meine Teppiche veräußern kann.“
Moghaddam-Macht gibt die ausgewählten Stücke sogar zur Auswahl mit oder liefert sie bei Bedarf selbst an. Und sollte jemand mehrere Stücke erstehen wollen, gibt‘s Sonderkonditionen.

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!

Schreibe eine Antwort

Theme von Anders Norén

X