FOS Breitschaft-Schüler legen Fachabitur erfolgreich ab

Alle 13 Schüler haben die Prüfungen bestanden

„Die letzten Wochen verbrachte ich die meiste Zeit nur noch mit Lernen.“, gestand Eliza Weitzel, welche am letzten Freitag als beste Absolventin des diesjährigen Zweiges freudestrahlend das Zeugnis der Fachhochschulreife entgegennehmen konnte. Die 13 Schülerinnen und Schüler der Privaten FOS Breitschaft für Wirtschaft und Recht hatten sich monatelang intensiv auf das Fachabitur vorbereitet. Jetzt erhielten sie den Lohn für ihre Anstrengungen.

Mit stehendem Applaus wurden die Leistungen der Fachabiturienten von Gästen, Eltern und Lehrern gleichermaßen anerkannt. In seiner kurzweiligen Abschiedsrede verglich Klassenleiter Mörtl die Mühen und Strapazen der Schüler mit der Erstürmung eines hohen Berggipfels. So wie am Berg galt es auch in der Schule, die Herausforderungen anzunehmen und die richtige Route zu finden. Zum Abschied wünschte Mörtl den Fachabiturienten für ihre weiteren „Bergtouren“, sei es im Studium oder im Beruf, viel Kondition, Durchstehvermögen und auch das notwendige Quäntchen Glück.

Mehr Infos: http://www.schuelen-breitschaft.de.

Mario Hahn

Ich bin Redakteur beim Blizz, Ihrer Wochenendzeitung für Regensburg und Umgebung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X