Große VIP-Präsentation bei Sieber Automobile

Die neuen Insignia „Grand Sport“ und der „Sports Tourer“ setzen neue Maßstäbe

Ein würdiger Rahmen für das neue Flaggschiff von Sieber Automobile. Vor gut 80 geladenen Gästen wurden am 11. Mai die beiden Insignia-Modelle „Grand Sport“ und „Sports Tourer“ vorgestellt. Zuerst wurde den VIP-Gästen via Filmpräsentation Appetit auf die beiden neuen Fahrzeuge gemacht, ehe sie dann enthüllt wurden. Und der Insignia hat so einiges zu bieten.

Sieber Automobile Geschäftsführer Andreas Brunner (li.) und Verkaufsleiter Oliver Rösch

Die schlanke, sportliche Silhouette und der luxuriös ausgestattete Innenraum, mit großem Kofferraum Panorama-Glasschiebedach, samt der nahtlosen Smartphone-Integration Apple CarPlay™³ und 24-Stunden OnStar-Assistenten, elektrisieren jeden Autofan sofort. Dank dieser hochmodernen Technologien wird der neue Insignia zum perfekten Assistenten.

Und auch auf der Straße wird der Fahrer tatkräftig unterstützt. Ein autonomer Folgeassistent gehört ebenso zur Ausstattung wie ein automatischer Notbremsassistent mit Fußgängererkennung, ein Head-Up Display oder eine automatische Unfallhilfe. Für ein dynamisches Fahrerlebnis sorgt ein zuschaltbarer 4×4 Allradantrieb, ein zuschaltbares FlexRide Premium-Fahrwerk und ein Acht-Gang-Automatikgetriebe. Ideal für längere Strecken ist der Wellness-Luxus-Fahrersitz mit Massagefunktion und Sitzheizung.

Wer sich ein genaues Bild über die neuen Insignias machen möchte, der sollte sich die offizielle Präsentation am 24. Juni bei Sieber Automobile, Frankenstraße 12 bis 14 oder in Neutraubling und Straubing nicht entgehen lassen.

Mario Hahn

Ich bin Redakteur beim Blizz, Ihrer Wochenendzeitung für Regensburg und Umgebung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X