„Hosianna“ nach Umzug jetzt in der Simadergasse in Regensburg

Ein Stück Himmel

„Hosianna“ nach Umzug jetzt in Simadergasse

Regensburg – Betritt man das „Hosianna“, wird man sofort in eine andere, spirituelle Welt entführt. Engelsfiguren aus allen Materialien, Holz, Ton oder Bronze. „Wir haben eine riesige Auswahl an religiöser Kunst. Von Hochzeits- oder Taufkerzen über Rosenkränze, Heiligenfiguren und Kreuze“, erklären die beiden Inhaberinnen Andrea Zrenner und Birgit Wittmann. „Für die Geburt, das Leben und fürs Sterben.“
Schicken Silberschmuck der Marke „Tuum“ haben die beiden Damen ebenfalls im Sortiment. „Auf die Ringe sind zum Beispiel das Vaterunser oder das Angelus-Gebet eingraviert.“

Mehr Infos unter www.alleluja-regensburg.de

Mario Hahn

Ich bin Redakteur beim Blizz, Ihrer Wochenendzeitung für Regensburg und Umgebung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.