Im B.E.S.T. Reisebüro Stadler aus Neutraubling buchen und mit dem Kreuzfahrtschiff Mallorca, Florenz, Rom, Marseille und Barcelona ansteuern Mediterrane Schätze an Bord der AIDAnova entdecken

Neutraubling – Das Mittelmeer und seine unvergleichlichen Küstenstädte erleben und entdecken ist der Traum von vielen. Das B.E.S.T. Reisebüro Stadler verwirklicht diesen Traum.

Von Mario Hahn

Ab zum Airport München, in das Flugzeug steigen und auf Mallorca, der Perle des Mittelmeers, die Traumreise starten. Möglich macht dies das renommierte B.E.S.T. Reisebüro Stadler in der Aussigerstraße 13 in Neutraubling. Wer dort „Mediterrane Schätze ab Mallorca“ bucht, erhält die perfekte Kombination aus Kreuzfahrt und Hotelaufenthalt.
Der 7-Tages-Urlaub (15. bis 22. August 2020) nimmt seinen Anfang in Mallorca. Genauer: Palma de Mallorca. Schon der Name löst Urlaubsfeeling aus. Die Baleareninsel ist nicht nur ein beliebtes Reiseziel für einen erholsamen Strandurlaub, sie ist auch Ziel- und Abfahrtsort unterschiedlicher Kreuzfahrten mit AIDA Cruises.
Die Teilnehmer, die ihren Urlaub mit B.E.S.T. Reisebüro Stadler erleben, gehen mit der AIDAnova auf Reise. Das Kreuzfahrtschiff bietet alle erdenklichen Annehmlichkeiten. Das erste Ziel liegt in Italien.
An einem der schönsten Küstenstriche Italiens heißt die Teilnehmer La Spezia willkommen. Die im berühmten Golf der Poeten gelegene Stadt im Nordwesten des Landes verzaubert mit einer malerischen Altstadt, einer hoch über dem Meer gelegenen Festungsanlage und einer landschaftlich reizvollen Umgebung. Ob eine Wanderung entlang der Cinque Terre, Ausflüge in die Kulturmetropolen Florenz und Pisa oder ein Bummel durch die Gassen der Altstadt von La Spezia – am Abend kehrt man mit unvergesslichen Eindrücken und einem Schatz reicher Erinnerungen an Bord des Schiffes zurück.
Das nächste Ziel ist weiter südlich. Die italienische Stadt Civitavecchia liegt rund 70 Kilometer nordwestlich von der italienischen Hauptstadt Rom entfernt und ist ein beliebter Hafen für Kreuzfahrten im westlichen Mittelmeer. Wer mit dem Schiff in Civitavecchia anlegt, benötigt nur etwas mehr als eine Stunde, um die Ewige Stadt zu erreichen. Mit dem Shuttle geht es in weniger als einer Stunde zum römischen Hauptbahnhof Roma Termini ins Herz der Hauptstadt Italiens. Hier warten antike Bauwerke, mittelalterliche Plätze, Gassen und Brunnen sowie weltberühmte Museen.
Nach einem weiteren Tag auf See erblickt man Frankreichs Tor zur Welt. Mit Marseille liegt dort die zweitgrößte Stadt des Landes: Die Millionen-Metropole ist ein Ort reizvoller Gegensätze. Gleich neben den historischen Forts aus dem 17. Jahrhundert, welche den Alten Hafen bewachen, erhebt sich der beeindruckende Neubau des 2013 eröffneten MuCEM-Museums. Oberhalb des Hafens wacht die byzantinisch angehauchte Kathedrale Notre Dame de la Garde friedvoll über die Stadt, während auf der Shoppingmeile Canebière das französische Großstadtleben tobt.
Noch überwältigt von den Eindrücken, besucht man bereits das nächste Highlight: Barcelona, die pulsierende Hauptstadt Kataloniens. Auf einer Kreuzfahrt nach Barcelona versprechen die beeindruckende Lage am Mittelmeer, Museen von Weltrang, unzählige Baudenkmäler der Romanik, Gotik und Renaissance, Stadtberge und die leckere spanische Küche einen unvergleichlichen Landgang. Die Stadt am Mittelmeer ist zugleich hochmodern und tief verwurzelt in Tradition und Geschichte.
Zum Ende steuert die AIDAnova den Ausgangspunkt an: Mallorca. Von dort geht es wieder per Flugtransfer in die bayerische Hauptstadt München und von dort in die heimische Oberpfalz.
Die ganze Traumreise gibt es ab 1.449 Euro pro Person – und nur bei B.E.S.T. Reisebüro Stadler in Neutraubling. Mehr Informationen unter Tel.: 09401/89901 bzw. im Internet auf der Seite www.reisebuero-stadler.de.

Mario Hahn

Ich bin Redakteur beim Blizz, Ihrer Wochenendzeitung für Regensburg und Umgebung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X