Mit Reisekreativ aus Regensburg den orientalischen Oman entdecken

Teilen Sie diesen Artikel

Wadi, Wüste, Weihrauchduft

Im Herbst mit Reisekreativ den Oman von Maskat bis Salalah entdecken

Regensburg – Eine Rundreise im Oman steht bei Reisekreativ vom 7. – 16. November auf dem Programm. Schon der Ankunftstag hält einige Überraschungen bereit: den bunten Fischmarkt in Barka, das auf einem Felsen thronende Nakhl-Fort, ein Fußbad in den warmen Quellen der Oase Al Thowara und schließlich ein Hotel direkt am Meer in Musannah. Von dort geht die Reise dann weiter in das gebirgige Landesinnere.

Die inmitten von Palmenhainen gelegene Oasenstadt Nizwa begeistert mit Festung und Souk, in den idyllischen Dörfern des Jebel Akhdar-Gebirges gewähren die am Steilhang gelegenen Terrassenfelder einen Einblick in den mühsamen Alltag der Bauern. Mit Jabreen Castle lernen die Teilnehmer einen der schönsten Paläste im Oman kennen, bevor sie sich dann in das „Abenteuer Wüste“ stürzen. Nach einer Fahrt mit Allradfahrzeugen durch die Dünenformationen und einem typischen Beduinen-Abendessen unter dem Sternenzelt bildet die Übernachtung in einem komfortablen Wüstencamp das i-Tüpfelchen des Tages.Eine ganz andere Welt eröffnet sich dann am nächsten Tag: saftiges Grün und blaues Wasser im Wadi Banj Khalid, einem der schönsten Flusstäler im Oman, und schließlich Maskat, die geschäftige Hauptstadt des Oman. Die prächtige Sultan Quaboos- Moschee oder der traditionelle Muttrah Souk gehören zum Besichtigungsprogramm, das mit einer abendlichen Schifffahrt auf einer traditionellen Dhau romantisch endet.
Per Flug geht es dann von Maskat nach Salalah in den Süden des Landes. Die berühmten Weihrauchbäume haben dieser Region schon vor 2000 Jahren den Beinamen „Arabia Felix“ – glückliches Arabien – gegeben. In einem luxuriösen Fünf-Sterne-Resort inmitten tropischer Gärten und direkt am Privatstrand klingt die Reise in einem Mix aus Ausflügen und Freizeit geruhsam aus.

Mehr Infos zu dieser Reise unter www.reisekreativ.de sowie Tel. 0941/99250494.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.