Mit Til Schweiger hinter die Kulissen des Barefoot Boats Schauspiel-Star stellt Schifffahrtserlebnis in Regensburg vor

Es ist endlich fertig und erstrahlt in voller Pracht: Das Barefoot Boat by Til Schweiger – ein gemeinsames Projekt des Schauspielers mit der Donauschifffahrt Wurm & Noé – brach am Samstag zu seiner allerersten Rundfahrt auf. Vorab bot Til Schweiger zusammen mit den Reederfamilien Wurm und Noé der Presse einen exklusiven Blick hinter die Kulissen dieses einzigartigen Schiffes.

Das Eingangsdeck – eine Oase der Erholung. Foto: Donauschifffahrt Wurm & Noé

„Es ist wunderschön geworden“, schwärmt Til Schweiger beim Rundgang durch das Schiff. Möblierung und Dekoration des Schiffes wurde erst letzte Woche fertiggestellt. Bei vielen Besuchen in der Werft überzeugte sich der Schauspieler während des Bauprojektes persönlich davon, dass das Schiff im Sinne seines Barefoot-Konzeptes gestaltet wird. Und das bedeutet: Eine Wohlfühloase schaffen, welche durch ihre Authentizität und Natürlichkeit seinen Fahrgästen Entspannung pur verheißt.

Nachhaltige Stoffe und liebevolle Details

Und das ist gelungen, wie während der Tour durchs Schiff anschaulich wurde: Helle, lichtdurchflutete Räume mit vielen Holzelementen, Lampenschirme aus geflochtenem Korb, Kissenbezüge und Vorhänge aus Leinen – beim Interieur wurde großer Wert darauf gelegt, nachhaltige Stoffe zu verwenden. Auch die Seitenfront des Barefoot Boats wurde mit viel Holz ansprechend gestalten. Zahlreiche liebevoll gestaltete Details runden das Gesamtbild ab: So wurde – eine Premiere bei den
Schiffen der Donauschifffahrt Wurm & Noé – an Bord eine Selfie-Box installiert, bei der die Fahrgäste Erinnerungsfotos schießen können. Auf dem Mitteldeck ist außerdem ein gemütlicher Salon für ca. 50 Personen eingerichtet, der übrigens exklusiv angemietet werden kann.

Jedes Wochenende entspannte Themenfahrten

Seit Samstag können sich die Fahrgäste der Donauschifffahrt Wurm & Noé selbst ein Bild vom gemütlichen Charme des Barefoot Boats by Til Schweiger machen: An diesem Tag legte das Schiff ab zur allerersten abendlichen Rundfahrt ab Regensburg, den „Barefoot Summer Vibes“. Bei der Fahrt gibt es Urlaubsfeeling an Bord und ein leckeres 3-Gänge-Menü – inspiriert von Tils Lieblingsspeisen aus der mediterranen Küche – zaubert kulinarische Hochgenüsse. Genießerisch ging es gleich am nächsten Tag weiter bei der Sonntagsfahrt „Barefoot Sunday Brunch“.

Jedes Wochenende bis Ende Oktober werden diese Fahrten angeboten, ab Mitte November kommt dann neben dem Sunday Brunch am Freitag- und Samstagabend die festliche Schifffahrt „Barefoot Christmas“ hinzu – eine ideale Möglichkeit für eine Weihnachtsfeier der ganz besonderen Art! An den Adventsamstagen wird zudem tagsüber die berühmte Walhalla bei der zweistündigen Rundfahrt „Barefoot Walhalla“ angesteuert.

Reservierungen & Infos für alle Schifffahrten des Barefoot Boats by Til Schweiger bei der Donauschifffahrt Wurm & Noé, telefonisch, per Mail oder auf der Homepage www.donauschifffahrt.eu.

Claudia Böhm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X