Therapeuten, Sozialpädagogen oder Coaches

Regensburg – Ab dem kommenden Jahr werden im HeilZentrum Regensburg zusätzlich neue Ausbildungen im Bereich der Psychotherapie angeboten. Kompetente Dozentinnen führen außer Beraterausbildungen mit Zertifizierungen in Gewaltfreier Kommunikation und in Klientenzentrierter Gesprächspsychotherapie noch intensive Prüfungsvorbereitungen für zukünftige Heilpraktiker/innen in der Psychotherapie durch.

In der zertifizierten Beraterausbildung in Gewaltfreier Kommunikation lernen die Teilnehmenden das Kommunikationsmodell von Marshall Rosenberg kennen und vertiefen verschiedene Aspekte der Kommunikation. Trainiert wird hauptsächlich an konkreten Beispielen aus dem Alltag der Teilnehmenden, um die Anwendungsmöglichkeiten authentisch und erfahrungsbasiert zu üben.

Die Ausbildung in Klientenzentrierter Gesprächspsychotherapie nach Carl Rogers ist eine gute Grundlage für Therapeut/innen aus verschiedenen Richtungen und eine gute Basis für Menschen, die Hilfesuchende beratend und helfend begleiten möchten.

In der intensiven Prüfungsvorbereitung lernen die Teilnehmer die wichtigsten Inhalte für die schriftliche und mündliche Überprüfung vor dem Gesundheitsamt. Sie ist gut geeignet und empfehlenswert für Personen, die bereits eine Ausbildung zum Heilpraktiker in Psychotherapie abgeschlossen haben, jedoch bisher noch nicht die Überprüfung vor dem Gesundheitsamt abgelegt haben, wie auch für Interessenten, die bereits Aus- und Weiterbildungen in Psychotherapiemethoden absolviert haben oder aus einem der Psychotherapie nahestehenden Beruf wie z. B. der Sozialpädagogik oder dem Coaching, kommen und nochmals eine Auffrischung zu allen prüfungsrelevanten Themen für die schriftliche und mündliche Prüfung benötigen. Interessenten können sich gerne weiter unter www.heilzentrum-regensburg.de oder persönlich unter 0941/37725 informieren.