Pionier der basischen Körperpflege Dr. h. c. Peter Jentschura spricht am 16.9. im VitaNova Reformhaus Vilsmeier in Regensburg über Gesundheit in der Säure-Basen-Balance

Regensburg – Dr. h. c. Peter Jentschura ist der Experte im Bereich Säure-Basen-Haushalt. Seit mehr als 40 Jahren forscht der Münsteraner zum Thema Entschlackung, Regeneration und Schönheit. Seine Bücher – wie beispielsweise „Gesundheit durch Entschlackung“ – gelten als Meilensteine der modernen Naturheilkunde und sind international Bestseller der Gesundheitsliteratur.

Anzeige
Sale Lifestyle Kollektion bei Polstermoebel Werner

Am Montag, den 16. September, kommt der renommierte Gesundheitsautor und Unternehmer nach Regensburg und spricht ab 17.30 Uhr im Reformhaus Vilsmeier im Donau-Einkaufszentrum (Weichser Weg 5) über Gesundheit in der Säure-Basen-Balance. „Reinhaltung – Reinigung – Regenerierung“ und „Die erfolgreiche Erhaltung von Gesundheit und Schönheit“ lautet der genaue Titel seines vielversprechenden Vortrags. Dieser beleuchtet die erfolgreiche präventivsäure Erhaltung der menschlichen Gesundheit und Schönheit. Diese Prävention beinhaltet drei zeitlich parallel und kontinuierlich durchzuführende Maßnahmen.

Das sind:

  1. Die kontinuierliche Reinhaltung des Organismus von Säuren und Schadstoffen.
  2. Die kontinuierliche Reinigung, die von außen porentief und von innen zelltief zu erfolgen hat, mit basischer Reinigung von außen und basenbildender Ernährung von innen.
  3. Die kontinuierliche Regenerierung des Organismus durch die Zuführung essentieller Vitalstoffe, wobei zwingend für die Resorption dieser Stoffe zu sorgen ist.

Ein gesunder und gut funktionierender Organismus und ein attraktives Aussehen sind der verdiente Lohn dieser drei Maßnahmen und Verhaltensweisen.
Der Vortrag ist kostenfrei. Mehr Infos: www.p-jentschura.com.

Claudia Böhm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X