Rundreisen für die Ferienzeit Mit Söllner Reisen einmal um die Ostsee

Teilen Sie diesen Artikel

Regensburg – Eine Rundreise durch das einzigartige Baltikum gefällig? Möglich macht das Söllner Reisen. Das Regensburger Unternehmen bringt seine Gäste in dem Fünf-Sterne-Bus „Red Rose“ nach Polen, Litauen, Lettland und Estland (an der Südseite der Ostsee). Mit der Fähre geht es dann ins schwedische Stockholm und über Göteborg wieder zurück. Dabei genießen die Gäste alle Höhepunkte der genannten Länder. Die Reiseführung übernimmt Chef Edgar Söllner höchstpersönlich!

In den Sommerferien bietet Söllner Reisen auch viele Städtereisen an. Wie wäre es mit einen Besuch von Wien, Dresden oder Berlin? Alle Reisen bieten ein tolles Rahmenprogramm an. Neu bei Söllner sind die Budget-Reisen – aktuell an den Gardasee und Venedig. Bei den Budget-Reisen werden „Last Minute“-Angebote von Hotels umgesetzt und mit einer etwas höheren Mindestteilnehmerzahl kalkuliert – so können Kunden das eine oder andere Schnäppchen buchen! Wer Erholung sucht, dem ist ein Aufenthalt im Ferienpark „Weissenhäuser Strand“ an der Ostsee zu empfehlen.

Mehr Infos zu allen Fahrten gibt es in den Söllner-Reisebüros in der Simmernstraße 41 (Tel.: 0941/90896) und Unter den Schwibbögen 13+15 (Tel.: 0941/5998580) bzw. im Internet unter www.soellner-reisen.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.