Schreinerhandwerk hautnah erleben

Teilen Sie diesen Artikel

Dieses Wochenende: Tag der offenen Tür in der Schreinerei Schroll in Regensburg-Graß

Regensburg – Unter dem Motto „Mein Schreiner“ öffnet die Schreinerei Schroll (Brunnstraße 37 in Regensburg-Graß) am Wochenende (10. und 11.11, jeweils von 11 bis 16 Uhr) ihre Werkstatttüren. Die Besucher erleben, wie maßgefertigte Möbel aus dem nachhaltigen Rohstoff Holz entstehen. Auch wenn Holz das dominierende Material in der Verarbeitung ist, arbeitet der Schreiner heute mit vielen anderen Werkstoffen, z. B. Glas, Metall oder Mineralwerkstoff. Seit über 25 Jahren ist die Schreinerei Schroll erfahrener und kompetenter Experte für maßgefertigte Möbel: Im Bereich Esszimmer, Garderobe, Schlafzimmer oder Media-Möbel haben die Experten individuelle und hochwertige Lösungen für ihre Kunden parat.

Zudem ist die Schreinerei Schroll Spezialist für Badmöbel nach Maß, passgenaue Waschtische aus Mineralwerkstoff oder saubere Badrenovierung mit Resopal SpaStyling: Der zertifizierte Fachbetrieb verwirklicht Bad-träume aller Art. Daher ist der Schreiner auch bei Modernisierungsarbeiten der richtige Ansprechpartner.

Neben Einblicken in die hochtechnische Arbeitswelt des Schreinerhandwerks bietet die Schreinerei Schroll am Tag der offenen Tür auch Individuelles aus Olivenholz, Abverkauf von Ausstellungsmöbeln sowie die Teilnahme an einer Verlosung eines E-Bikes.

Ein Gedanke zu “Schreinerhandwerk hautnah erleben

  1. Echt toll, mal eine Schreinerei hautnah an so einem Tag der offenen Tür zu erleben. Ich denke, es ist gut mal die Arbeitsabläufe im Handwerk zu sehen und zu verstehen. Man weiß die fertigen Möbel dann viel mehr zu schätzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.