Sehzentrum Optik Eichinger erhält Auszeichnung

Aktualisiert vor 3 Jahren von

Gütesiegel GLEITSICHT+ für Sehzentrum Optik Eichinger

Bad Abbach – Das neue Qualitätszeichen GLEITSICHT+ der Wissenschaftlichen Vereinigung für Augenoptik und Optometrie (WVAO) gibt Verbrauchern bundesweit eine Orientierungshilfe bei der Suche nach einem Spezialisten für Gleitsichtbrillen. GLEITSICHT+ steht für besondere Fachkenntnisse, modernste Messmethoden und eine optimierte Kundenberatung, um bestmöglichen Sehkomfort zu ermöglichen. Das Gütesiegel garantiert Brillenträgern eine auf die individuellen Sehanforderungen abgestimmte und optimierte Sehleistung und eine überprüfte Gleitsichtqualität.

Als erster Augenoptikbetrieb in Niederbayern und der Oberpfalz erhält das Sehzentrum Optik Eichinger in Bad Abbach die Auszeichnung. Zu den Anforderungen des Prüfverfahrens, das alle zwei Jahre kontrolliert wird, gehören u. a. die Teilnahme an einer Zusatzausbildung, der Nachweis modernster Sehtest- und Messgeräte sowie professionelles und kundenfreundliches Qualitätsmanagement.

Die Verleihung des Zertifikats GLEITSICHT+ garantiert ein professionelles Qualitätsmanagementsystem, das strukturiert zum Seherfolg führt und dem Kunden die Sicherheit bietet, mit dem Seherlebnis wirklich zufrieden zu sein. Ein wichtiger Bestandteil des Qualitätsmanagements ist ein unabhängiges, digitales Kundenbewertungssystem: eine Bewertungs-App, die den erfolgreichen Gleitsichtbrillenkauf widerspiegelt. Infos: www.optik-eichinger.de.

Mario Hahn

Ich bin Redakteur beim Blizz, Ihrer Wochenendzeitung für Regensburg und Umgebung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.