Thomas Philipps – viel mehr als “nur” Sonderposten Im Gespräch mit Frank Wehrmann, dem neuen Inhaber von Thomas Philipps in Neutraubling (Podersamer Straße 12

Frank Wehrmann, Inhaber von Thomas Philipps Neutraubling
Foto: Wehrmann

Blizz: Thomas Philipps gibt es 250 Mal in Deutschland. Beschreiben Sie kurz das Unternehmen in eigenen Worten.
Frank Wehrmann: In Neutraubling sind wir seit mehr als 15 Jahren. Groß geworden ist Thomas Philipps durch Sonderposten. In den letzten Jahren haben die Besitzer viel Engagement in Eigenmarken, z. B. Grüner Jan, gesteckt und setzten somit – gerade im Frühjahr und Sommer – einen großen Schwerpunkt auf das Thema Garten. Zudem beliefern uns ständig viele Firmen, sodass ein festes Sortiment im Markt zu finden ist. Ansonsten bekommen wir täglich aus zwei großen Lagern viel Ware aus den Bereichen Drogerie, Lebensmittel, Garten, Camping, Haushaltswaren, Deko, Heimwerk, Textil und Tiernahrung.

Bei Thomas Philipps findet man viele Schnäppchen. Welche sind es derzeit?
Unser Fokus richtet sich im Moment auf die Gartensaison. Zwei Mal die Woche werden viele neue Pflanzen geliefert. Im Sortiment haben wir auch alles für den Garten, von Stühlen und Auflagen über Sonnenschirme und Gartengeräte bis hin zu Pflanztöpfen. Top-Seller ist – wie jedes Jahr um diese Zeit – die Pflanzerde.

Welche Ziele haben Sie?
Ich bin seit August 2019 neuer Inhaber des Marktes in Neutraubling. Meine Ziele? Schwer zu sagen in diesen Zeiten. Vor allem möchte ich es mit meinen 15 Mitarbeitern schaffen, dass sich der Kunde bei uns wohlfühlt. Den Kunden soll die Produktvielfalt im Markt begeistern. Wenn er zufrieden ist und wiederkommt, weil er mit dem Produkt, mit unserer Leistung und der Atmosphäre zufrieden ist, dann bin auch ich zufrieden.
Mein Team und ich haben das letzte halbe Jahr viel gearbeitet und den Markt gefühlt drei Mal umgebaut; auf diesem Weg nochmals danke! Das Dankeschön geht aber auch an die Kunden, die das alles mitgemacht haben.

Mehr Infos über Thomas Philipps unter www.thomas-philipps.de sowie in Facebook.

Mario Hahn

Ich bin Redakteur beim Blizz, Ihrer Wochenendzeitung für Regensburg und Umgebung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X