Zeiten ändern sich und vor allem in Teugn! Die Hausmodernisierer aus Teugn werden zu raum.haus.5

Aktualisiert vor 3 Tagen von Daniel Popp

Ein großes Fest zum Zehnjährigen war bei den Hausmodernisierern für 2020 geplant. Die Unternehmer aus Teugn wollten sich bei ihren Kunden, Lieferanten und allen Wegbegleitern bedanken. Aufgrund der bekannten Einschränkungen kam es nicht zu diesem Fest.

Dennoch sind die Unternehmer in Feierlaune. Sie haben die Zeit intensiv genutzt, um über die zehn Jahre ihrer Zusammenarbeit zu resümieren und an einer neuen Ausrichtung ihres Außenauftritts zu feilen. Betrachtet man das Ergebnis ihrer Überlegungen, stellt man eines sofort fest: sie haben einmal mehr ihren Mut zur Innovation und ihre klaren Blick auf die Ausrichtung ihres Unternehmens unter Beweis gestellt.

Die Hausmodernisierer aus Teugn werden zu raum.haus.5

Ihr Werbeauftritt wurde in den letzten Monaten vollkommen neu konzipiert und erinnert nicht mehr an das Logo, das vor zehn Jahren entwickelt wurde. „Das Häuschen unseres alten Logos ist für uns zu klein geworden,“ berichtet uns Florian Ritzke. „Es drückt nicht aus, wie sehr wir uns in den letzten Jahren weiter entwickelt haben!“

„Das Gute der letzten zehn Jahren bleibt selbstverständlich erhalten,“ versichert Heike Rußwurm: Die Hausmodernisierer – jetzt raum.haus.5 – sind in Ostbayern dafür bekannt, dass die Wünsche und Bedürfnisse ihrer Bauherren immer an erster Stelle stehen. Ihre Kunden wissen aus Erfahrung: Sie arbeiten zuverlässig und fair, beweisen hohe Kompetenz und haben großartige Ideen bei allem, was sie tun.

„Selbstverständlich bieten wir unsere gemeinsamen Leistungen nach wie vor aus einer Hand,“ bestätigt Andy Eichhammer der Redaktion des BLIZZ, „von der gezielten Beratung und der fachgerechten Planung bis hin zur Ausführung. Der Kunde kann sich komplett auf uns verlassen!“

„Dennoch möchten wir täglich besser werden!“ bekräftigt Florian Ritzke. „Wir haben gelernt, dass wir unsere Leistungen den Wünschen unserer Kunden noch optimaler anpassen können.”

Wir machen aus Kunden – Visionen spürbaren und sichtbaren Wohnwert!

Das erfordert einen klaren Fokus auf den Kunden. Wir klären exakt, was er braucht. Wir helfen ihm Schritt für Schritt auf seinen Weg zu seiner Wunsch-Immobilie mit absoluten Wohlfühlfaktor. Das startet mit unserer ersten Beratung und endet frühestens mit dem Einzug in sein Heim.“

Dafür ist raum.haus.5 gewachsen. Neue Unternehmer komplettieren und perfektionieren die Leistungen des Teams und bieten den Kunden einen hohen Mehrwert.

Mit von der Partie sind jetzt:

Florian Ritzke, Ritzke Fenster & Türen
Andy Eichhammer, Eichhammer Heizung & Sanitär
Heike und Helmut Russwurm, Fliesen Russwurm

und neu:

Susanne Kaiser und Stefan Kranz, Kranz innovative Räume
Thomas Weke, Edle Räume

Derzeit befinden sich die Räume in Teugn noch im Umbau – stilvolle Gestaltungen, neue Trends und Materialien sind jedoch schon jetzt zu entdecken. Die 5 Unternehmer von raum.haus.5 in der Ringstr. 5 werden auf ihrer Website und in den sozialen Medien mit einer Menge neuer Ideen von sich reden machen.

Weitere Infos auf Facebook und ab Ende Januar 21 auf der neuen Website.

Schöner wohnen mit den HausModernisierern

Daniel Popp

Über mich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.