Zwischen Feuersee und Seidenstraße Reisekreativ stellt neues Programm im marinaforum vor

Regensburg – Städtereisen und Rundreisen, Natur und Kultur, aktiv und entspannt, nah und fern – die neuen Gruppenreisen von Reisekreativ decken viele Reisewünsche ab. Der Regensburger Reiseveranstalter in der Dr.-Gessler-Straße 45 blickt auf fast 30 Jahre Erfahrung in der Reisebranche zurück.

„Ob antike Schätze auf Sizilien oder maurisches Erbe in Andalusien, Dünen auf Gran Canaria oder heiße Quellen in Island, Kochkurs auf Zypern oder Weinverkostung im Rioja-Gebiet, Feuersee auf den Azoren oder Schwarze Berge in Montenegro, legendäre Seidenstraße in Usbekistan oder Backwaters im indischen Kerala – wir haben neben vielen bewährten Zielen auch eine Reihe neuer, spannender Reisen im Angebot“, so Brigitte Matok, Geschäftsführerin von Reisekreativ.

Bei den Städtereisen sind neben Klassikern wie Rom und Barcelona auch neue Ziele wie Marrakesch, Marseille, Athen oder Helsinki vertreten, Liebhaber von Musikreisen kommen bei Beethoven in Bonn, Nabucco in Verona, Fidelio in Wien oder beim Mozartfest in Würzburg auf ihre Kosten. Auch das Prager Kulturkaleidoskop hat wie jedes Jahr drei hochkarätige Veranstaltungen in Nationaltheater, Oper und Ständetheater zu bieten. Wer lieber aktiv unterwegs ist, hat die Wahl: Wandern auf Madeira oder in Südtirol, Radeln im Chiemgau oder Schneeschuhwandern im Großarltal. Am Sonntag, 1. Dezember, stellt Reisekreativ um 14 Uhr die neuen Reisen im marinaforum Regensburg vor.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

Anmeldung und mehr Informationen gibt es unter Tel.: 0941/99250494 bzw. im Internet unter www.reisekreativ.de.

Claudia Böhm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X