Reisekreativ präsentiert neues Programm im marinaforum

Regensburg – Städtereisen und Rundreisen, Natur und Kultur, aktiv und entspannt, nah und fern – die neuen Gruppenreisen von Reisekreativ decken viele Reisewünsche ab.

„Ob antike Schätze in Griechenland oder maurisches Erbe in Andalusien, Jungfraujoch in der Schweiz oder Lofoten in Norwegen, Kasbahs in Marokko oder Lauben in Südtirol, Weinverkostung in Umbrien oder Paella-Essen in Mallorca, Levadas auf Madeira oder Bächle in Freiburg, geheimnisvolles Périgord oder geschichtsträchtiges Ostpreußen – wir haben neben vielen bewährten Zielen auch eine ganze Reihe neuer und spannender Reisen in unserem Angebot“, so Brigitte Matok, Geschäftsführerin von Reisekreativ.

Liebhaber von Städtereisen kommen in Valencia, Lissabon oder Kopenhagen auf ihre Kosten, Musik erklingt in der Scala in Mailand oder im Pierre-Boulez-Saal in Berlin, im Dvorák-Saal des Prager Rudolfinums oder im kleinen Saal der Elbphilharmonie in Hamburg. Wer lieber aktiv unterwegs ist, hat die Wahl: Wanderreisen führen nach Kreta, Irland oder in das Gebiet der Cinque Terre, auf Schneeschuhen geht es durch das Großarltal, Ziel einer Radreise ist der einzigartige Spreewald mit seinen unzähligen Fließen.

Am Sonntag, 18. November, stellt Reisekreativ um 14 Uhr die neuen Reisen im marinaforum Regensburg vor. Der Eintritt ist frei, Anmeldung und weitere Informationen unter der Telefonnummern 0941/99250494 oder im Internet auf der Seite www.reisekreativ.de.