Neuer Höchststand bei Studierenden Zahlen und Fakten zum Wintersemester 2019/20

Regensburg – Wie das Bayerische Landesamt für Statistik mitteilt, werden im Wintersemester 2019/20 an Hochschulen in Bayern insgesamt 398.005 Studierende immatrikuliert sein. Damit steigt die Zahl der Studierenden im Vergleich zum vorangegangenen Wintersemester um 1,5 Prozent und erreicht einen neuen Höchststand. Die Zahl der Ersteinschreibungen hingegen ist leicht rückläufig: 68.251 junge Menschen sind es im Wintersemester 2019/20. Im vorangegangenen Wintersemester waren es 68.488 Studienbeginnende. Der Frauenanteil an Universitäten liegt bei 52,4 Prozent, an staatlichen Fachhochschulen bei 40,8 Prozent.

Die Universität Regensburg zählt zum Wintersemester 2019/20 insgesamt 20.587 Studierende, an der OTH Regensburg sind es 10.990 (Schätzung des Bayerischen Landesamts für Statistik, Stand 17.09.).

Claudia Böhm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X